Abschlussfest 4B


Bei herrlichem Wetter haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4B am 07.07.2017 ihren Abschluss „gefeiert“.
 
Mit neuen gelben T-Shirts sind wir in der Klasse gestartet. Hier gab es kurz die Erläuterung zu der Ralley auf dem Weg in den Westfalenpark. Ganz nach dem Motto „der Weg ist das Ziel“ waren einige Fragen mit dem Fahrweg verbunden., z.B. Wie viele Haltestellen werden angefahren bis wir am Ziel sind?
 
Am Westfalenpark angekommen gin es erstmal in Richtung spielplatz, wo sich alle Kinder etwas austoben konnten. Nach einer kleinen Stärkung haben die Kinder unter Anleitung einen „Brummer“ aus Korken, einem Blatt und Gummi gebastelt.  Es hat sehr viel Spaß gemacht.
Der nächste Halt auf unserem Weg war dann das Regenbogenhaus, hier konnten die Kinder zum einem im Experimentierzelt verschiedene „Klänge“ asuprobieren und zum anderen sich eine schöne Wasserstraße basteln.
Nach einer Runde Eis ging es dann auch schon wieder weiter. Auf dem Robinsonspielplatz war die letzte Station, hier gab es für die Kinder nach einer Spielpause die Rallye Disziplin des Biathlons und die Kinder konnten sich als Handwerker beweisen.
 
Alle Kinder bekamen auf der Siegerehrung eine Medaille sowie einen kleinen Tintenfisch als Andenken an die Tintenfischklasse.
 
Beim gemütlichen Grillen auf dem Schulhof ging dieser schöne Tag mit dem zerschlagen der selbstgemachten Pinata dann zu Ende. 

 

Hier eine Auswahl der Fotos:

 

zurück zur Tintenfischklasse