Tag der offenen Tür 2012


Am 30. Oktober 2012, von 9:00 bis 11:00 Uhr fand an der Fichte-Grundschule der jährliche Tag der offenen Tür statt. An diesem Tag standen die Türen für alle Interessierten offen:

Eltern und Großeltern schauten sich "live" an, was ihre Kinder den ganzen Tag so machen.

Kinder, die im nächsten Sommer eingeschult werden, lernten mit ihren Eltern oder Erzieherinnen die Schule kennen.

Die Lehrerinnen ermöglichten Einblicke in den Unterricht und die Gäste konnten auch selber aktiv werden. Einige turnten in der Turnhalle an den Barfußstationen. Andere rechneten im Mathematikunterricht mit, guckten und hörten sich Bilder und Text eines englischen Bilderbuches an oder bastelten kleine Laternen für St. Martin. Die OffeneGanztagsSchule bot ein Bastelangebot an und die Mitarbeiterinnen standen den Eltern für Fragen zur Verfügung. Auch der Förderverein stellte seine Arbeit vor. Die Eltern der Schulpflegschaft organisierten eine Cafeteria und luden herzlich zu Kaffee, Kuchen und kalten Getränken ein. Neben den Helferkinder aus den vierten Klassen beantwortete natürlich auch die Schulleiterin Frau Kochanek gerne alle Fragen.

Am Abend des 30. Oktober um 20:00 Uhr waren auch viele Eltern der Kinder, die im Sommer 2013 eingeschult werden, zu einem Informationsabend in der Schule. Es wurden Informationen zur Arbeit der Schule, zum Anmeldeverfahren im November 2012, zur Einschulung und dem Schulanfang gegeben.

Dies schrieben zwei Viertklässler zum Tag der offenen Tür:

Tag der offenen Tür
Am Dienstag, den 30.10.2012, ist Tag der offenen Tür. Es kommen viele Eltern mit ihren Kindern, um für nächstes Jahr zu entscheiden, ob die Kinder auf diese Schule (Fichte-Grundschule) gehen. Es gibt viele nette Lehrerinnen und Kinder hier. Natürlich kriegt man in der 1. Klasse auch einen Paten, der einem in den ersten Wochen hilft, und in der 4. Klasse bekommt man ein Patenkind. Unsere Patenkinder zu betreuen, macht uns Viertklässlern sehr viel Spaß! Es gibt auch verschiedene Räume wie zum Beispiel das Leseland, den Computerraum, die OGS-Räume und noch vieles mehr. In der Turnhalle gibt es am Tag der offenen Tür auch Fußstationen zum Ausprobieren.
geschrieben von N. F. und M. K. aus der Tintenfischklasse (Klasse 4b)

Die Bildergalerie gibt ihnen einen kleinen Einblick in das Geschehen am Tag der offenen Tür. Ein Klick auf das erste Bild startet die Galerie.

zurück zu Unser Schulleben