Adventsbasar


Am Samstag vor dem 1. Advent veranstaltete der Förderverein der Fichte-Grundschule zum zehnten Mal den traditionellen Neuasselner Adventsbasar auf unserem Schulhof.










Der große Nikolaus - das Wahrzeichen unseres Adventsbasars - begrüßte bei winterlich kalten Temperaturen viele Besucher. Es kamen Schüler mit ihren Familien, ehemalige Schüler, Neuasselner und viele Freunde. Wichtig für alle war die warme Kleidung, damit niemand fror!

 

Adventskalender und -kränze

 

(BVB-) Nikoläuse

 

selbstgemachte Taschen und Schlüsselanhänger

 

Glasbläserei

Der Weg zum Adventsbasar hat sich wahrlich gelohnt. An vielen schön geschmückten Ständen gab es unterschiedliche weihnachtliche Dinge zu sehen, zu bestaunen und zu kaufen. Dazu gehörten zum Beispiel selbstgemachte Weihnachtdekorationen, Schlüsselanhänger und Handytaschen, Kerzen, Adventsgestecke, Glasfiguren, Leckereien wie Plätzchen und selbstgemachte Schokolade und vieles mehr.

 

Dosenwerfen

 

"Samenbomben"

 

Märchenhöhle

 

Glücksrad

Es gab aber auch einige Stände, an denen vor allem die kleinen, aber auch großen Besucher selber aktiv werden konnten. Man konnte Dosenwerfen machen, am Glücksrad drehen, Plätzchen verzieren, „Samenbomben“ herstellen, sich schminken lassen oder es sich in der Märchenhöhle gemütlich machen und sich vorgelesene Märchen wie „Rumpelstilzchen“ und „Hans im Glück“ anhören.

 

Bratwürstchen

 

Reibeplätzchen

Auch für den großen und kleinen Hunger war gut gesorgt. Der Förderverein verkaufte leckere Bratwürste und es gab frisch zubereitete und selbst gemachte Reibeplätzchen. Das reichhaltige Angebot der Cafeteria, Poffertjes, Plätzchen und Waffeln stillten den süßen Hunger.

 

Tanz-Aufführung

 

Tanz-Aufführung

 

Kinder der Percussion-AG

 

Gedichte aufsagen

Zusätzlich boten die Schüler der Fichte-Grundschule ein buntes Programm dar. Die Kinder der Tanz-AG tanzten in der vollen Aula. Kinder der Musik-AG musizierten auf dem Schulhof, auf dem auch das gemeinsame Adventssingen für Groß und Klein stattfand und einige Kinder Gedichte aufsagten.

Der Höhepunkt für viele Kinder war vermutlich der Nikolaus, der extra nach Neuasseln angereist war, um an die Kinder Stutenkerle zu verteilen. Diese wurden durch Spenden vieler Neuasselner Geschäftsleute finanziert. Vielen Dank noch einmal dafür!

Insgesamt konnten sich die Organisatoren und Mitwirker über einen schönen und erfolgreichen Adventsbasar freuen. Der Förderverein und das Team der Fichte-Grundschule hoffen, dass es auch Ihnen gefallen hat. Wir freuen uns, Sie auch im nächsten Jahr wieder auf unserem Schulhof begrüßen zu dürfen.




An diesem erlebnisreichen Tag sind sehr viele Bilder entstanden, die wir Ihnen nicht vorenthalten möchten. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Betrachten der weiteren Fotos. Ein Klick auf das erste Foto startet die jeweilige Bildergalerie. (KaSa)

Bildergalerie Stände
Bildergalerie Mitmachaktionen
Bildergalerie Aufführungen
Bildergalerie Menschen und Momente

 

zurück zu:  Unser Schulleben