Fichte Team erringt sensationellen 3. Platz bei den Westfalen Youngstars


 

Nachdem die Fichte-Grundschule im letzten Jahr gar nicht an den Start gehen konnte, weil eine Grippewelle viele Teilnehmer erwischt hatte, konnte sie beim diesjährigen Schwimmwettkampf „Westfalen Youngstars“ im Westbad erstmals einen Treppchenplatz ergattern. „So gut haben wir noch nie abgeschnitten“, freute sich Frau Böttcher nach dem Wettkampf. Nur ein einziger Punkt trennte das Fichte-Team vom zweiten Platz.

Der Erfolg des Schwimmteams war nicht vorauszusehen, zumal das Sturmtief „Friederike“ am Donnerstag zuvor ein letztes Training im Schwimmbad unmöglich gemacht hatte. „Die T-shirt-Staffel mussten wir trocken in der Pausenhalle üben“, lacht Frau Böttcher, „vielleicht war das ja das Geheimnis des Erfolges.“ Das Team, bestehend aus Mädchen und Jungen der dritten und vierten Klassen, konnte diesen Wettkampf jedenfalls mit der besten Zeit aller 10 teilnehmenden Schulen für sich entscheiden. Auch bei den anderen Wettkämpfen, dem 6 min-Mannschafts-Ausdauerschwimmen und den Staffeln in Rückenlage, Freistil und gemischtem Brust-Tauch-Schwimmen, erzielten sie gute Ergebnisse, so dass am Ende Platz 3 erobert werden konnte.

Gratulation zu dieser tollen Leistung!


 

 

zurück zu Unser Schulleben