Schülerversammlung im Mai 2016


In der Schülerversammlung am 23. Mai 2016 führten uns wieder vier Viertklässler durch das Programm. Nachdem wir gesungen haben, wurden die verschiedenen Termine bis zur nächsten Schülerversammlung und Frau Birk als Sekretärin vorgestellt.
 
 
 
Da der Förderverein so viel Geld gesammelt hat, dürfen die Fichte-Grundschüler sich eine Aktion aussuchen, die extra für sie organisiert wird. Zur Auswahl stehen ein Eisessen auf dem Schulhof, die Physikanten und ein Trommeltag mit Leo. Jedes Kind bekommt in der Klasse einen Klebepunkt und darf ihn auf seine Wunschveranstaltung kleben.
 
 
 
Außerdem wurde noch einmal auf die Stopp-Regel hingewiesen. Die Vertreter jeder Klasse haben herausgefunden, wozu in allen Klasse gearbeitet wurde.
 
 
 Leider haben die Fichteschüler in den letzten Wochen keine fünf „Goldene Toiletten“ mehr sammeln können, da die Toilettenregeln weniger eingehalten wurden. In der Schülerversammlung wurden diese noch einmal angesprochen.
 
 
  
 
Abschließend stellten uns noch zwei Kinder aus der zweiten Klasse und vier Kinder aus der vierten Klasse Frühlingsgedichte vor.
 
zurück zum Schulleben