Tag der offenen Tür 2015


Am 27. Oktober 2015 veranstaltete die Fichte-Grundschule einen „Tag der offenen Tür“. Zukünftige Schulanfänger und auch Eltern, deren Kinder die Schule bereits besuchen, nutzen diesen Tag sehr gerne, um sich in den Klassen umzuschauen. Traditionell gibt es dabei immer ein Buffet mit Kuchen, belegten Brötchen sowie süßem und herzhaftem Gebäck. Jeder Gast darf sich bedienen und in der Pausenhalle mit Eltern und Lehrern bei einer Tasse Kaffee ins Gespräch kommen. In diesem Jahr hat sich die Schulpflegschaft überlegt, ein „Spendenschwein“ aufzustellen und das Geld an die Dortmunder Stiftung Kinderglück zu übergeben, weil diese Initiative ehrenamtlich arbeitet und sich so vielseitig für sozial benachteiligte, schwerstkranke und missbrauchte Kinder in Dortmund und Umgebung einsetzt.

Bernd Krispin (Vorsitzender Kinderglück e.V.) hat sich sehr über diese Nachricht gefreut und uns kurzfristig sein liebevoll selbstgemachtes Spendenschwein, Flyer und Poster zur Verfügung gestellt. Wir haben die stolze Summe von 150€ zusammenbekommen und diese wurde stellvertretend für die Schule von drei Kindern der 4. Klasse übergeben. Wir hoffen sehr, dass wir durch diesen kleinen Beitrag dazu beitragen, Großes zu bewirken.

In der Bildergalerie können Sie sich nun noch einige Fotos zum Tag der offenen Tür anschauen. Ein Klick auf das erste Bild startet die Bildergalerie. Viel Spaß dabei!

 zurück zu Unser Schulleben