Weihnachtsbasar 2011


Am Samstag, den 26. November 2011, veranstaltete der Förderverein der Fichte-Grundschule zum elften Mal den traditionellen Neuasselner Weihnachtsbasar 
auf unserem Schulhof.

Der große Nikolaus - das Wahrzeichen unseres Basars - begrüßte bei recht mildem Wetter viele Besucher. Es kamen Schüler mit ihren Familien, ehemalige Schüler, Neuasselner und viele Freunde.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf dem diesjährigen Weihnachtsbasar gab es natürlich wieder allerlei Leckereien. Der Förderverein verkaufte Bratwurst, bei der Tintenfischklasse gab es Reibeplätzchen und Schokoladen-Äpfel, die Löwenklasse bot eine leckere Kartoffel-Möhren-Suppe an und die OGS machte herrlich duftende und schmeckende Waffeln. Wie in jedem Jahr gab es auch eine Cafeteria mit einem umfangreichen Kuchen- und Tortenangebot. Für die Kinder gab es zusätzlich weihnachtlichen Kinderpunsch.

 

 

 

 


In der Cafeteria hatte man Gelegenheit, sich aufzuwärmen und gemütlich beisammen zu sitzen. So trafen sich hier nicht nur ehemalige Kolleginnen wieder, auch Herr Kaufung, unser ehemaliger Schulleiter, war hier anzutreffen.

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

Für die Kinder gab es wieder einige Mitmachaktionen. Sie konnten große Plätzchen oder Salzteig verzieren und bemalen. Dabei waren sogar schon die ganz Kleinen mit dabei! Sie konnten aber auch unterschiedliche Wurfaufgaben ausprobieren wie zum Beispiel Dosenwerfen oder Weihnachtsbaum-Zielwerfen. Dabei gab es natürlich tolle Preise zu gewinnen. Auch das Glücksrad der Delfinklasse und die Märchenhöhle der Tigerklasse zogen wie immer sehr viele Kinder an.

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der  Weihnachtsbasar bot die Möglichkeit, schon die ersten Weihnachtsgeschenke oder Weihnachtsdekorationen einzukaufen. An vielen unterschiedlichen Ständen gab es selbst gebastelte, selbst gestrickte, selbst genähte, selbst gemalte oder auch ganz proffesionell hergestellte Weihnachtsdekorationen zu erwerben. Da war sicherlich für Jeden etwas dabei!

 

 

 

 

 

 

 


Nach jeder Lautsprecherankündigung durch die Schulleiterin Frau Kochanek strömten viele Besucher in die Aula, um eine der tollen Aufführungen zu sehen. Sehr spannend war die Aufführung, die aus der neuen AG "Steel-Pan" entstand. Die AG-Leiterin erklärte den Zuschauern dabei auch, worum es sich bei diesen Instrumenten genau handelt. Natürlich gab es wieder Tanzaufführungen der "Tanz-AG" und der "Breakdance-AG" zu sehen. Auch die ganz kleinen Kinder, unsere Erstklässler, präsentierten in diesem Jahr mutig Bewegungslieder, die sie bei JeKi (Jedem Kinde ein Instrument) gelernt hatten, das in diesem Jahr an der Fichte-Grundschule startete.

 

 

 

 

 

Natürlich nahm sich der Nikolaus auch wieder Zeit für uns und kam mit vielen  Stutenkerlen angereist. Da strahlten viele Kinderaugen!
Vielen Dank an die Neuasselner Geschäftsleute, die die Stutenkerle finanzierten.

 

 

 

In der folgenden Bildergalerie gibt es diese, in klein bereits gezeigten und noch mehr Fotos zu sehen. Ein Klick auf das erste Foto startet die Bildergalerie. Wir wünschen viel Spaß dabei!

zurück zu:  Unser Schulleben