Robben besuchen den Zoo in Dortmund


Robben besuchen den Zoo in Dortmund

Für die dritten Schuljahre startete das Neue Jahr aufregend mit einem Besuch in der Zooschule.

Die Robbenklasse interessierte sich natürlich am meisten für die Robben. Leider verpassten sie die Fütterung der Tiere, aber auch so gab es viel Spannendes zu entdecken. Das Highlight war der Besuch im Ameisenbärhaus. Dort gab es ein kleines Ameisenbär-Baby, das erst im Dezember geboren wurde. Es war noch ganz klein und wurde von der Mutter getragen. Zum Schluss besuchte die Klasse noch die Orang-Utans, die die Kinder mit ihren Späßen begeisterten.

 

 

zurück zu Robbenklasse