Rollbrett-Fahrzeuge bauen


Eines unserer Themen im Sportunterricht war das Thema "Rollbrett". Wir haben ausprobiert, in welchen Positionen man auf dem Rollbrett fahren kann, wie man besonders gut bremsen oder lenken kann und auch, wie man zu zweit auf dem Rollbrett fahren kann. Als wir dies alles herausgefunden hatten, haben wir unterschiedliche Stationen zum Rollbrett gemacht. Dazu gehörten zum Beispiel die "Blindenfahrt", der "Slalom", die "Tunnelfahrt" und auch die sehr beliebte Station "Crashtest". Wir haben aber auch Spiele mit dem Rollbrett gemacht, wie zum Beispiel die "Zahlenwettfahrt", bei der es um Schnelligkeit geht. Zum Schluss unseres Rollbrett-Themas haben die Kinder in Gruppen Rollbrett-Fahrzeuge erfunden und gebaut. Im Deutschunterricht haben wir anschließend zu den Fahrzeugen geschrieben.

Hier sind die Ergebnisse:

 

Diese Jungengruppe baute einen Bus, der Menschen befördern kann.

 

Auch diese Jungen bauten einen Bus, jedoch mit etwas anderen Funktionen.

     
 

Diese Mädchen bauten ein Mädchen-Piraten-Schiff.

 

Diese Jungengruppe baute ein Panzer-Lanzen-Auto.

     
   

Und diese Mädchen bauten eine Pferde-Kutsche.