Wir stellen Obstspieße her und laden unsere Paten zum Essen ein


In Sachunterricht haben wir über das Thema „Gesunde Ernährung – gesunde Zähne“ gesprochen. Im Rahmen dieser Unterrichtsreihe haben wir am Dienstag, den 20.5.14 Obstspieße hergestellt. Als alles fertig war, haben wir unsere Patenkinder aus dem 4. Schuljahr zum Knabbern eingeladen.

Hier einige Texte der Erstklässler:

Die Spieße wurden selbst gemacht. Danach wurde alles auf einen Teller gelegt. Es hat geschmeckt. (Greta)

Zuerst haben wir uns die Hände gewaschen. Dann haben wir das Obst geschnitten. Danach sind die Paten gekommen. (Bilal)

Wir haben unsere Hände gewaschen und noch das Obst. Wir haben das Obst aufgespießt. Das war toll! Und dann haben wir das Obst mit unseren Paten gegessen. Wir hatten Birnen und Äpfel und noch Vieles mehr. (Leonie)

Ich habe einen Apfel mitgebracht. Wir haben unsere Paten eingeladen. Wir hatten Birnen. Das Obst haben wir aufgesteckt und zum Schluss aufgeräumt. (Alicia)

Wir haben unsere Hände gewaschen und ich hatte eine Banane und einen Apfel. Wir haben mit den Paten gegessen und gequatscht. Dann sind die Paten in ihre Klasse gegangen. (Florian Sträter)