Waldjugendspiele


 

Die Waldjugendspiele 2018

 

Am Donnerstag, dem 27.9.2018, waren die 4a und4b der Fichte-Grundschule bei den Waldjugendspielen im Süggelwald. Die erste Station der 4b war Pantomime. Immer ein Kind musste ein Waldtier vorspielen. Wir haben fast bei allen Stationen die volle Punktzahl bekommen und wir haben sogar einen Rekord gebrochen im Holzstämme tragen. Wir haben nur 1:16 min gebraucht, um den Stapel auf die andere Seite zu bringen und dort neu aufzustapeln. So schnell war noch nie eine Klasse. Ein bisschen unheimlich war es, in die Fühlboxen zu greifen, weil man nicht wusste, was darin war.

 

  


Es hat jedenfalls viel Spaß gemacht und wir haben 107 Punkte eingesammelt und damit sind wir Zweiter geworden.

 

Lena, Elisa und Melina