Osterfeier in der Tigerklasse 2011


 
 
 
 

Zuerst haben wir unsere Osterhasenkörbchen gebastelt. Viele Eltern waren an diesem Tag bei uns und haben uns geholfen, wenn es schwierig wurde.

     
 

So sah das fertige Hasennest aus. Luca ist stolz, dass er es geschafft hat.

     
 

 

Nach der Arbeit hatten sich alle ein gutes Frühstück verdient.

     
 

Jetzt kam der schönste Teil des Tages, die Ostereiersuche in der Klasse. Auch in der Spielecke wurde jedes Eckchen genau durchsucht. Die Eltern durften nicht mitsuchen und hatten Langeweile, aber sie passten gut auf die Fundstücke im Osternest auf, während die Kinder fleißig weiter suchten.

     
 
 

Zum Schluss hatten die „little easter bunnys“ noch einen Auftritt mit ihrem englischen Singspiel.