Förderverein spendiert Martinsbrezel


 

Wie auch schon im letzten Jahr spendierte der Förderverein allen kleinen und großen Leuten an der Fichte-Grundschule einen Martinsbrezel. Die meisten Kinder ließen ihn sich in der Frühstückspause gut schmecken.

Für die ersten Schuljahre gab es die Brezeln aber erst nach dem Martinsspaziergang mit der selbstgebastelten Laterne am Abend. Wir hoffen, dass das traditionsreiche Martinsspiel und der gemeinsame Martinsumzug mit dem Kindergarten im nächsten Jahr wieder stattfinden kann.

 

Einige Eindrücke aus der Frühstückspause:

 

Vielen Dank an den Förderverein!

 

zurück zu Unser Schulleben