Toller Erfolg bei den Stadtmeisterschaften


Die Turner*innen der Fichte-Grundschule erreichen beim Westfalen Youngsters Wettkampf im Turnen einen bemerkenswerten 2. Platz.

 

Nach dem Misserfolg im letzten Jahr (die Mannschaft konnte nicht gewertet werden, weil durch eine Krankheitswelle ein Kind zu wenig an den Start gehen konnte), war die diesjährige Teilnahme beim Turnwettkampf ein voller Erfolg.

Gut vorbereitet von Frau Böttcher fuhr das Team, bestehend aus 6 Mädchen und 6 Jungen plus Ersatzleuten, zum Wettkampf in die Turnhalle des Goethe Gymnasiums. Begleitet wurden sie von Frau Ingold aus der OGS. Dort konnten die Kinder an den Geräten und beim Sprung zeigen, was sie gelernt hatten. "Wir haben ganz oft 6 Punkte bekommen", berichtete Nikola nach dem Wettkampf. 6 Punkte - das bedeutete die höchste mögliche Wertung.

Letztlich mussten sich die Turner*innen der Fichte-Grundschule nur den Turner*innen der Erich-Kästner-Schule geschlagen geben. Ein toller Erfolg für den Dortmunder Osten!

 

 

zurück zu Unser Schulleben